Der Schlaganfall und die Schlafmedizin

Es ist seit langem bekannt, dass die Schlafapnoeerkrankung (OSAS) die Hirndurchblutung erheblich verändert und zu krankhaften Veränderungen führt.  Eine erst letztes Jahr veröffentlichte großangelegte Studie zeigte, dass bei 61.9% aller Patienten mit Schlaganfall oder Historie einer pathologischen zerebrovaskuläre Zirkulation (Hirndurchblutung) eine

/

Der Schlaganfall und die Schlafmedizin

Es ist seit langem bekannt, dass die Schlafapnoeerkrankung (OSAS) die Hirndurchblutung erheblich verändert und zu krankhaften Veränderungen führt.  Eine erst letztes Jahr veröffentlichte großangelegte Studie zeigte, dass bei 61.9% aller Patienten mit Schlaganfall oder Historie einer pathologischen zerebrovaskuläre Zirkulation (Hirndurchblutung) eine

/

Das Schnarchen und die Schlafapnoe

Das Schnarchen ist ein akustisches Phänomen von verengten Atemwegen.

/

Das Schnarchen und die Schlafapnoe

Das Schnarchen ist ein akustisches Phänomen von verengten Atemwegen.

/

Schlafmedikamente und ihre Risiken

Die Schlaflosigkeit zwingt Betroffene, zu Tabletten zu greifen. Das birgt unschätzbare Risiken und sollte sehr kritisch beurteilt werden.

/

Schlafmedikamente und ihre Risiken

Die Schlaflosigkeit zwingt Betroffene, zu Tabletten zu greifen. Das birgt unschätzbare Risiken und sollte sehr kritisch beurteilt werden.

/

Die Atemmaske – die CPAP-Therapie

Die Goldstandard-Therapie stellt die Atemtherapie mit dem CPAP-Gerät. Hierbei werden die Atemwege „pneumatisch“ geschient und das Atemvolumen konstant gehalten.

/

Die Atemmaske – die CPAP-Therapie

Die Goldstandard-Therapie stellt die Atemtherapie mit dem CPAP-Gerät. Hierbei werden die Atemwege „pneumatisch“ geschient und das Atemvolumen konstant gehalten.

/

Die Chirurgie der Atemstörungen

Als Alternative zur CPAP-Maske wird häufig eine operative Erweiterung der Atemwege angestrebt. Hierbei ist die sogenannte Multi-Level-Chirurgie, d.h. die „Mehr-Etagen-Chirurgie“ von großer Bedeutung.

/

Die Chirurgie der Atemstörungen

Als Alternative zur CPAP-Maske wird häufig eine operative Erweiterung der Atemwege angestrebt. Hierbei ist die sogenannte Multi-Level-Chirurgie, d.h. die „Mehr-Etagen-Chirurgie“ von großer Bedeutung.

/

Das Schlaflabor oder die Polysomnographie

Besteht der Verdacht einer Schlafstörung, so ist eine Schlafdiagnostik unbedingt durchzuführen.

/

Das Schlaflabor oder die Polysomnographie

Besteht der Verdacht einer Schlafstörung, so ist eine Schlafdiagnostik unbedingt durchzuführen.

/

Der Traum

Erst mit der Entdeckung des EEG und später des REM-Schlafstadiums konnte die Verbindung zwischen Traumschlaf und REM-Schlaf hergestellt werden.

/

Der Traum

Erst mit der Entdeckung des EEG und später des REM-Schlafstadiums konnte die Verbindung zwischen Traumschlaf und REM-Schlaf hergestellt werden.

/

Der Schlaf – ein regulierter Prozess

  Die periodisch auftretende körperliche Ruhe wird als Schlaf bezeichnet.

/

Der Schlaf – ein regulierter Prozess

  Die periodisch auftretende körperliche Ruhe wird als Schlaf bezeichnet.

/

Die Geheimnisse eines erholsamen Schlafs

Nur im Schlaf können „Erholungsprogramme“ durchgeführt werden. Hierzu ist es notwenig, sämtliche Störfaktoren und Reize zu reduzieren.

/

Die Geheimnisse eines erholsamen Schlafs

Nur im Schlaf können „Erholungsprogramme“ durchgeführt werden. Hierzu ist es notwenig, sämtliche Störfaktoren und Reize zu reduzieren.

/